Über Beyond Matters

Seit Jahrzehnten arbeitet Griseldis Ellis in einem Bereich, der erst hinter dem Horizont unserer sogenannten Schulwissenschaften anfängt – „beyond” nennt das die gebürtige Amerikanerin und damit eben auch „beyond” gebräuchlicher Worte und Begrifflichkeiten. Für sie ist selbstverständlich, was anderen noch seltsam erscheinen mag. Zum Beispiel ihre Auffassung von Materie: „Das, was wir als Materie wahrnehmen,
ist lediglich ein Aggregatszustand von Information und Energie”, erläutert sie und verweist auf die Quantenphysik. Auch mit ihr hat sie sich viele Jahre intensiv befasst, bevor sie zu dem Schluss kam, dass man zwar schon vieles mit dem heutigen Stand der Forschung erklären kann, dies aber vielleicht auch gar nicht tun muss. Mehr und mehr Menschen spürten nämlich, so Griseldis Ellis, dass wir sogar komplexe Bewusstseinsprozesse beeinflussen und unsere Realität damit nachhaltig verändern können.

Broschüre herunterladen

Die von Griseldis Ellis über die letzten Jahre entwickelten Produkte basieren auf ihren nur schwer greifbaren, aber zumindest beschreibbaren Fähigkeiten: zum einen auf einer feinstofflichen Wahrnehmung, die hinter den Aggregatszustand
 von Materie blicken und deren komplexe Interaktionen wahrnehmen kann. Zum anderen auf der Fertigkeit, das Wahrgenommene durch eine gedanklich gelenkte energetische Intervention gezielt multidimensional zu verändern. Beides zusammen ermöglicht die „Programmierung” von Objekten, die unser Leben leichter und bewusster machen können. Die nach unserer Erfahrung helfen, alltägliche Hürden und Hindernisse positiv zu bewältigen beziehungsweise zu transformieren. Denn wir Menschen, unsere Tiere, ja selbst Bakterien, Viren und Schadstoffe sind hinter der materiellen Hülle vor allem Information und Energie.

Einige deutsche und amerikanische Kollegen, darunter Pioniere der Bewusstseinsarbeit, bezeichnen diese Begleiter übrigens als „Cutting Edge Technology”, also als bahnbrechende Innovation.

Ein konkretes Wirkungsversprechen darf und will Griseldis nicht abgeben. Unsere am materialistischen Weltbild orientierte Gesetzgebung sei einfach noch nicht kompatibel mit „multidimensionalen Instrumenten”, betont sie. Griseldis lädt die Menschen ein, ihre transformativen Karten und Perlen einfach selbst auszuprobieren.

Für wen?

Für alle, die gesünder sein möchten. Die den Impuls spüren, die offen sind und neugierig. Auf Begleiter, die Seele und Körper die Reise erleichtern – ihre Reise in unserer menschlichen Existenz. Und für alle, die ihre vierbeinigen Wegbegleiter positiv unterstützen wollen. Lediglich Kleinkinder sollten der Wirkung einzelner Objekte nicht dauerhaft ausgesetzt werden.

Aber auch für alle, die vielleicht noch skeptisch sind. Ihr Zögern wird nach unserer Erfahrung die mögliche Wirkung der Produkte nicht mindern. Sollte jemand keine positiven Veränderungen spüren, kann die Lieferung innerhalb 30 Tagen problemlos zurück- gesandt werden. Alle Ausgaben mit Ausnahme der Frachtkosten werden erstattet.